Wehren wir uns im aktuellen Kulturkampf, der Freiheit und Leben bedroht – Revolverblatt.news

Viele Menschen fühlen sich überrollt – tagtäglich. Zuerst hat die „Political Correctness“ vielen den Mund verboten. Dann die „Cancel Culture“ Kritiker ausgegrenzt, als „Rechte“ diffamiert. Es folgte der Genderismus, der unsere Sprache verändern will, um Sachverhalte nicht mehr sagbar zu machen und jeden Sprecher zwingen will, seine Unterwerfung zu signalisieren, indem er nur noch Stotterdeutsch verwendet. Über „Kontaktschuld“ soll jeder,...

USA: Biden will Babymilch einfliegen lassen – mit Hilfe eines Verteidigungsgütergesetzes – Revolverblatt.news

In den USA ist Babynahrung derzeit ein knappes Gut. Vor allem fehlt Milchpulver für Säuglinge in vielen Supermarktregalen. Betroffene Eltern suchen verzweifelt nach letzten Restbeständen, auch über Staatsgrenzen hinaus. Der Engpass führt – fast schon natürlich – zu Spekulationen, ob auch diese Krise gewollt ist. Denn zugleich wird die Natürlichkeit des Stillens seit geraumer Zeit in Frage gestellt, vermutlich um...

Wie sich Christine Lambrecht herauszureden versucht – Revolverblatt.news

Die Info-Plattform „t-online.de“ hat schon gezeigt, dass sie jemanden, der ihr nicht passt, auch gerne mal in den Senkel stellt, zum Beispiel TE-Autor und ZDF.-Urgestein Peter Hahne. Bieder und brav dagegen ging t-online.de aber mit der aus eigenem Verschulden extrem angeschlagenen Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) im Interview um. Bereits im Vorspann merkt der Leser, wohin das Interview laufen wird. Viel Verständnis, viel...

Wie Innenministerin Faeser zur Orwell’schen „BIG SISTER“ wird – Revolverblatt.news

Die Ministerin suggeriert, „Heimat“ stehe in Deutschland immer noch für eine Art Blut-und-Boden-Ideologie. Schier missionarisch sieht sie sich berufen, nun weiter an einer Entnazifizierung Deutschlands zu arbeiten. Von Josef Kraus. Der Beitrag Wie Innenministerin Faeser zur Orwell’schen „BIG SISTER“ wird erschien zuerst auf reitschuster.de. weiterlesen: reitschuster.de

Das Neun-Euro-Ticket hilft nicht den Bürgern, sondern der Ampel – Revolverblatt.news

Sozialdemokraten sind Meister im Fach der Macht-Ökonomie. Aus dieser Perspektive heraus haben sie das Neun-Euro-Ticket entwickelt. Denn es wird schon bald für Erfolgsmeldungen sorgen. Ganz einfach: Weil es eine teure Ware durch den massiven Einsatz von Steuern zu Bedingungen anbietet, zu der es der Markt nicht anbieten kann, weil die Kosten nicht refinanziert werden müssen. Der Beitrag Das Neun-Euro-Ticket hilft...

Der ÖRR kritisiert die klimaschädliche Bundeswehr – Revolverblatt.news

Die Bundeswehr verfehlt ihre Klimaziele – den Vorwurf muss sich das Militär vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk gefallen lassen. „Wenn ein Tornado der Bundeswehr vom Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz abhebt, stößt er 14,6 Tonnen CO2 pro Flugstunde aus“, beginnt ein Artikel des RBB-Journalisten Torsten Mandalka. Der Beitrag Der ÖRR kritisiert die klimaschädliche Bundeswehr erschien zuerst auf Tichys Einblick. weiterlesen: Tichys Einblick