Genderstunde im BR: Mit woker Bevormundung können junge Leute nichts anfangen – Revolverblatt.news

Startseite » Genderstunde im BR: Mit woker Bevormundung können junge Leute nichts anfangen – Revolverblatt.news

Trotzdem kommt in einer an die Sendung angeschlossene Umfrage unter Schülern heraus: Die deutliche Mehrheit der Befragten lehnt das Gendern ab. Besonders peinlich für die woken Missionare: Nach einer Stunde Gender-Propaganda lehnen noch mehr Befragte die Stotter-Sprache ab als vorher. Der missionarische Eifer hat noch mehr Ungläubige erzeugt, stellt das Panel erschrocken fest. Für die Woken auf der Bühne ist es ein Schock: Junge Leute wollen sich von alten Leuten wie ihnen offenbar nichts vorschreiben lassen.

Der Beitrag Genderstunde im BR: Mit woker Bevormundung können junge Leute nichts anfangen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

weiterlesen: Tichys Einblick

Leave a Reply

Your email address will not be published.