Der ÖRR kritisiert die klimaschädliche Bundeswehr – Revolverblatt.news

Startseite » Der ÖRR kritisiert die klimaschädliche Bundeswehr – Revolverblatt.news

Die Bundeswehr verfehlt ihre Klimaziele – den Vorwurf muss sich das Militär vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk gefallen lassen. „Wenn ein Tornado der Bundeswehr vom Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz abhebt, stößt er 14,6 Tonnen CO2 pro Flugstunde aus“, beginnt ein Artikel des RBB-Journalisten Torsten Mandalka.

Der Beitrag Der ÖRR kritisiert die klimaschädliche Bundeswehr erschien zuerst auf Tichys Einblick.

weiterlesen: Tichys Einblick

Leave a Reply

Your email address will not be published.