Im europäischen Vergleich sieht Deutschlands Wirtschaftsplus mager aus – Revolverblatt.news

Startseite » Im europäischen Vergleich sieht Deutschlands Wirtschaftsplus mager aus – Revolverblatt.news

Nach amtlichen Schätzungen des Statistischen Bundesamts ist das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2021 um 2,7 Prozent gewachsen. Ursprünglich hatten Ökonomen mit einem Plus von rund vier Prozent gerechnet. Die Bundesregierung hatte ein Wachstum von 3,5 Prozent erwartet. Grund für das Minus sei die vierte Corona-Welle mit weiteren Einschränkungen im Kampf gegen die Virus-Pandemie, heißt es. Im Vergleich dazu: 2020 sank das Bruttoinlandsprodukt preisbereinigt um 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2019, wie das Statistische Bundesamt berichtete.

Der Beitrag Im europäischen Vergleich sieht Deutschlands Wirtschaftsplus mager aus erschien zuerst auf Tichys Einblick.

weiterlesen: Tichys Einblick

Leave a Reply

Your email address will not be published.